Brotsuppe mit Beinwellklößchen

Am Sonntag wird die Suppe wild

Die Oberpfälzer Brotsuppe mit Beinwell-Klößchen, die auf dem Bild zu sehen ist,  ist eine von drei Suppen, die wir am nächsten Sonntag in der Allmeind in Burgweinting kochen.
Davor gibt es eine herbstliche Kürbissuppe mit Weißdorn-Beeren und als süßen Abschluß eine fruchtige Holunderbeeren-Suppe. Dazu backen wir uns Dinkelbrötchen mit frischen Tegernheimer Walnüssen.

Appetit bekommen? Dann bis morgen Mittag anmelden bei der KEB.

Davor findet übrigens ab 14:00 die letzte Wildpflanzenwanderung am Aubach  für dieses Jahr statt. Der Schwerpunkt sind Pflanzen, die uns Vorräte für den Winter bieten, wie der Löwenzahn und die Klette mit ihren Wurzeln, Hagebutte und Weißdorn mit ihren Beeren und das indische Springkraut mit seinen leckeren und reichhaltigen Samen.  Aber auch viele andere Wildpflanzen, wie Kohldistel, Bärenklau oder Labkraut lernen Sie auf diesem abwechslungsreichen Herbstspaziergang kennen. Anmeldung bei der KEB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s