Der Wilde Garten

Bauwagen

Der Bauwagen zieht in den wilden Garten

Über ein Jahr stand unser Bauwagen in unserem Tegernheimer Wildpflanzengarten. Heute ist er in den neuen „Wilden Garten“ am Mittelberg in Tegernheim umgezogen. Das Umzugs-Team kannte er schon, das hatte sich beim Einzug in den Tegernheimer Wildpflanzengarten schon bestens bewährt. Darum blickte er der kleinen Reise gelassen entgegen.

Wie auch beim letzten Mal haben die „Jungs“ den Bauwagen mit Verstand und Entschlossenheit aus dem Garten „gefädelt“, denn hier gehts ordentlich eng zu. (mehr …)

Das Tor zum wilden Garten

Der wilde Garten

Am Montag haben wir einen neuen wilden Garten gepachtet.  Freundliche Unterstützer und eine große Portion Glück und Fügung haben diesen wunderbaren wilden Garten und uns zusammengeführt. Der Garten wurde in den 40er Jahren von einem Biologen erworben, der es als ein Stück Natur mit seiner Familie nutzte. Seit seinem Tod vor über 10 Jahren ist er im Wesentlichen – von Menschen – ungenutzt. Die alten Apfelbäume haben in der Zwischenzeit viel Moos angesetzt. Sie sind zu Baumpersönlichkeiten geworden.

Beim ersten Durchstreifen des Gartens habe ich schon einige Entdeckungen gemacht. Natürlich, die Brennessel und der Giersch haben sich große Flächen erobert. (mehr …)