Juni

Sonnentor Wildkräuter-Wanderung an der Donau am 3. Juli

Die Sonnentor-Filiale in Regensburg wird im Juli 5 Jahre alt und ich wurde eingeladen eine Wildkräuter-Führung für Sonnentor zu machen. Das habe ich natürlich gerne zugesagt.

Wir treffen uns am Mittwoch 3. Juli um 18:00 in der Sonnentor-Filiale in der Gesandtenstraße und gehen dann gemeinsam an die Donau.

Unser Weg an der Donau ist gesäumt von einer großen Vielfalt an essbaren Wildpflanzen. Im Schatten der Bäume wachsen am Donauufer Brennnessel und Taubnessel, Knoblauchsrauke und Labkraut, Giersch und Breitwegerich. Aber auch das wunderbar duftende Mädesüß und die Pestwurz haben sich hier mitten in der Stadt angesiedelt. Lerne auf unserem gemeinsamen Spaziergang viele unserer essbaren Wildpflanzen kennen, die uns so viele wichtige Inhaltsstoffe für eine gesunde Ernährung bieten. Freu dich auf einen entspannenden und bereichernden Spaziergang in den Feierabend.

Hier findet Ihr alle Details und könnt Euch anmelden. Kostenbeitrag 10 €

Gefleckter Schierling

Wilder Abendspaziergang auf der Lazarettspitze – Donnerstag 17:30-19:00

Kennen Sie die Lazarettspitze? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Östlich des alten Pesthofes endet der Untere Wöhrd in einer kleinen Spitze, die von Wiesen, alten Weiden und einem kleinen Wäldchen bewachsen ist. Hier wächst eine große Vielzahl an Wildpflanzen, essbare und auch giftige, wie der Gefleckte Schierling, der gerade in Blüte geht.

Den Japanische Knöterich, den Wiesenbärenklau, den Spitzwegerich und die Knoblauchsrauke können Sie hier u.a.  kennenlernen. Auch Bäume und Büsche interessieren uns, der Holunder steht in voller Blüte, der Weißdorn setzt schon Früchte an und der wilde Hopfen klettern bis in die höchsten Spitzen der Bäume. Kommen Sie mit und genießen Sie einen Abendspaziergang auf der idyllischen Lazarettspitze in der Gesellschaft wilder Pflanzen und netter Menschen.

Aktuell sind noch einige Plätze frei. Anmeldung über die KEB oder kommen Sie um 17:30 einfach zum Treffpunkt, der Einfahrt zum Parkplatz am Alten Eisstadion in der Wöhrdstrasse (Maximal 20 TN). Pro Person 8 €.

 

wetter wildpflanzenwanderung

Wetterbericht für die Wildpflanzenwanderung Tegernheim

Heute findet um 14:00 eine Wildpflanzenwanderung in Tegernheim am Keilberg statt. Das Wetter scheint uns wohlgesonnen, der Wetterbericht sagt voraus, dass es bewölkt bis sonnig ist. Bringen Sie dennoch leichte Regenbekleidung mit und ziehen Sie wasserfeste stabile Schuhe an, denn der Boden ist nass und an manchen Stellen rutschig.

Es sind übrigens noch 2 Plätze frei. Möchten Sie noch mit? Dann kommen Sie einfach um 14:00 zum Treffpunkt am Infopunkt Geopfad im Tegernheim. Hier finden Sie eine Karte mit dem Treffpunkt

Bis gleich. ich freue mich auf Sie und bereite nun ein paar kleine Kostproben vor …