Scharf und lecker. Die Samen der Knoblauchsrauke

  Trockene Blütenstände mit Samenschoten  DSC05171 Samen und leere Samenschoten

Jetzt sind die Samen der Knoblauchsrauke reif. Sie lassen sich leicht ernten. Man kann die Schoten einfach von den Stielen abstreifen. Die Samen fallen dann meist von selbst heraus. Zuhause noch ein wenig trocknen lassen und dann die trockenen Schoten aussieben. Die Samen sind scharf mit einem feinen wasabi-ähnlichen Aroma. Eine willkommenen Note in Suppe und Salat.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s