Wilde Sommer und Herbstfrüchte

Das neue Programm für August bis Februar ist fertig

Jetzt kann es losgehen mit der zweiten Runde der Wildpflanzen-Saison von August 2015 bis Februar 2016. Der Spätsommer, der Herbst und der Winter, alle haben Sie gesunde und schmackhafte wilde Nahrungsmittel zu bieten. Im Spätsommer liegt der Schwerpunkt bei den leckeren wilden Früchten, die prall angefüllt sind mit gesunden Nährstoffen und Schutzstoffen. Es reifen die Brombeeren und Holunderbeeren und bald kommen die Vogelbeeren, der Sanddorn und schließlich die Hagebutten und Schlehen dazu. Säfte, Sirup und Gelee aber auch feine Nachspeisen und Kuchen lassen sich daraus machen. Im Herbst bereichern  Walnüsse, Haselnüsse, Bucheckern, Eicheln und auch Maronen die Speisekarte. Sie kommen in herbstliche Suppen und Gemüse, Kuchen und Nachspeisen  aber natürlich auch in das weihnachtliche Gebäck. Und dann sind da noch die Wurzeln. Von September bis in den Februar bleiben die Wurzeln von Löwenzahn, Klette und Nachtkerze im kalten Boden frisch. Sie harmonieren mit unseren Herbst- und Wintergemüsen wie Kürbis, Pastinake, Wirsing und Rosenkohl und nähren uns in der kalten Jahreszeit. Lernen Sie auf den Wildpflanzenwanderungen und in den Kochseminaren diese wunderbare Vielfalt der Wildpflanzen kennen.

Ein süßes Highlight ist der Weihnachtsbäckerei-Kurs im Dezember. Eine Neuerung sind die Theorie-Seminare. Im Januar und Februar können Sie sich das Basiswissen für die nächste Wildpflanzensaison in kompakten Kursen erwerben. Sie lernen die Pflanzen richtig zu beschreiben und bekommen so ein gutes Gefühl für die Unterschiede und besonderen Merkmale. Sie lernen die wichtigsten Pflanzenfamilien, wie die Doldenblütler, die Lippenblütler und die Korbblütler kennen und ihre wichtigsten Vertreter. Dabei sind natürlich die essbaren wilden Pflanzen ein Thema, aber auch die giftigen Familienmitglieder, mit denen sie leicht verwechselt werden können. Bilderreich, spielerisch und begleitet von ausführlichen Unterlagen erwerben Sie sich das Rüstzeug für Ihre Wildpflanzensaison 2016.

Laden Sie sich das Programm hier oder auf der Webseite unter Programm 2015/16 einfach herunter.

Ich freue mich auf viele gemeinsame schöne Seminare und Spaziergänge mit Ihnen.

Ihre

Susanne Hansch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s