Löwenzahnblüten bei Regen

Der Löwenzahnblütenhonig fällt ins Wasser

Heute steht „Löwenzahnblütentag“ in meinem Kalender. Ich wollte bei sonnigem Wetter hinaus auf die Wiesen und Löwenzahnblüten sammeln. Daraus wollte ich Löwenzahnblütenhonig machen, denn im nächsten Kochkurs soll es als Dessert  „Griechischen Joghurt mit Walnüssen und Löwenzahnblütenhonig“ geben.
So war mein Plan. Doch leider spielt das Wetter nicht mit. Der Himmel war bedeckt und es hat regnet. Da schließt der Löwenzahn seine Blüten, um seine zarten Zungenblüten vor dem Wasser zu schützen.

Damit das Vorhaben nicht in Vergessenheit gerät poste ich hier das Rezept. Dann kann jeder das gute Wetter nutzen , wenn es denn wieder kommt ….

Löwenzahnblütenhonig

100 g Löwenzahnblüten |500 ml Wasser | 500 g Zucker | Saft von 1 Orange

Die Löwenzahnblüten bei sonnigem Wetter um die Mittagszeit herum sammeln und noch auf der Wiese die kleinen Mitbewohner ausschütteln. Die Blüten nicht waschen, sie verkleben dadurch. Nun die äußeren grünen Hüllblätter abzupfen, denn sie schmecken bitter, und dann die Zungenblüten vom Blütenboden abziehen.

Die gelben Blütenblätter ca. 5 min im Wasser kochen und den Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen. Die Blütenblätter im Sieb etwas auskühlen lassen und dann ausdrücken.  Den goldgelben Sud mit dem Zucker und dem Orangensaft ca. 15 min zu einen zahflüssigen honigartigen Sirup einkochen. Den Löwenzahnblütenhonig noch heiß in sterilisierte Gläser füllen. Dazu kann man sie in Essigwasser kurz kochen oder, zumindest die Gläser, kurz in die Mikrowelle stellen.

Der Löwenzahnblütenhonig kann wie Bienenhonig verwendet werden. Wenn das Wetter mitspielt, werde ich bald welchen machen und die Bilder hier veröffentlichen. Ich wünsche viel Freude beim Sammeln, Kochen und Genießen.

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s