Schafskäse – verschärft mit Samen der Knoblauchsrauke

Wunderbar pikanter Schafskäse durch die wilde Schärfe der Samen der Knoblauchsrauke.

DSC05184

Zutaten

Eins Stück Schafskäse, 150 – 200 gr. | ca. 2 Esslöffel Knoblauchsrauke-Samen | Schwarzer Pfeffer.

Zubereitung

Die Samen der Knoblauchsrauke zerkleinern. Dazu können Sie eine Kaffeemühle verwenden oder aber einen Mörder. [Den netten Vertipper lasse ich. Natürlich ist aber ein Mörser gemeint. Kommt davon, wenn man nebenbei Sherlock anschaut 😉 ] Sie können die Pfefferkörner gemeinsam mit den Samen zerkleinern oder die Pfeffermühle verwenden.
Mit dem Schafskäse mischen. Mit einer Gabel geht das recht gut.

Schmeckt wunderbar zu frischem türkischem Fladenbrot und  zu gegrilltem Fleisch. Oder zu beidem.

Hier könnt Ihr Bilder der Knoblauchsrauke sehen, damit Ihr sie auch findet 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s