Deftiges

Wilde würzige Samen im Juli

Der Juli ist ein üppiger Monat. Er steht im Zeichen der Blüten und vor allem auch der Samen. Für Spaziergänge sollte man nun immer ein Tütchen und Gummihandschuhe dabei haben, um mal eben eine Handvoll Brennnesselsamen oder Samen der Knoblauchsrauke sammeln zu können.

Brennnesselsamen sind das wilde „Superfood“. Sie strotzen vor Mineralstoffen, u.a. Magnesium und Eisen, enthalten viel Linolsäure und Vitamin E. Sie lassen sich schnell sammeln und halten getrocknet mindestens bis in die nächste Saison. (mehr …)

Deftig-wildes Sauerkraut mit Taubnesseln und Speck

 

Es ist Dezember. Auch wenn es nicht schneit, so macht die kalte Luft dennoch Appetit auf Deftiges. Und natürlich: etwas Wildes muss mit hinein. Die Auswahl an essbaren Wildpflanzen ist immer noch erstaunlich groß. Am passendsten scheint mir die würzige Taubnessel. Sie ist im Moment zudem sehr häufig zu finden und somit ist die gewünschte Menge schnell gesammelt.
Das Sauerkraut wird fruchtig abgeschmeckt mit Äpfeln, spannend gewürzt mit Nelken, Wachholder, Lorbeer und Ingwer und serviert mit knusprig angebratenen Kartoffeln.

Die Zutaten für 2 große Portionen (sättigend und wärmend  nach einem langen Spaziergang): (mehr …)